Herzlich Willkommen

Bei Kitten in Not e.V.

Wir, „Kitten in Not e.V.”, sind ein im Januar 2013 gegründeter und eingetragener Verein in Bremerhaven.

Wir kümmern uns um die Betreuung, Pflege und Vermittlung herrenloser oder aus anderen Gründen betreuungsbedürftiger Katzen. Durch gezielte Kastrationen wollen wir das unkontrollierte Vermehren wildlebender Katzen eindämmen.
Auf Anfragen von Privatpersonen, die ihre Katze/n aus beruflichen, gesundheitlichen oder privaten Gründen abgeben müssen, helfen wir zudem auch gerne bei deren Vermittlung. Wir sind ein ehrenamtlich arbeitender Verein, der auf Spenden und Unterstützung angewiesen ist.
Alle anfallenden Kosten (z.B.: Tierarzt, Futter usw.) werden durch Mitgliedsbeiträge oder Spenden ermöglicht.

Sieh Dich gerne auf unserer Seite um! Wir freuen uns über jeden interessierten Gast, der auch am Wohle der Katzen und Kitten teilhaben möchte.

Jede Spende hilft, vielen Dank!

Aktuell

3 Streuner ziehen um

Drei Katzen dürfen umziehen. Sie sind 11 und 9 Jahre alt und haben bisher in Bremerhaven an der...

Wer vermisst mich?

Wird diese süsse Maus vermisst? Das Tier hielt sich bereits seit dem Sommer Am Klushof/Stresemannstr....

30.12.2018

Lisa und Hilde (* reserviert *)

Lisa und Hilde sind sehr krank zu uns gekommen. Mittlerweile sehen sie schon wieder...

5.11.2018

Findus

Findus sucht einen Einzelplatz. Er möchte seinen Besitzer ganz für sich alleine....

15.03.2018

Penny

Penny ist ca. 18 Monate alt. Die junge Dame ist FelV positiv und such ein liebevolles...

4.3.2018

Biggi

Kalle und Biggi (schwarzweiß) kamen stark erkältet in die Pflegestelle. Sie haben...

7.2.2018

Daisy (* reserviert *)

Daisy ist ca. Mitte bis Ende November 2017 geboren und sucht Dosenöffner. Sie möchte...

31.10.2017

Cookie und Krümel

Krümel und Cookie sind in Reinkenheide eingefangen wurden. Krümel war sehr krank und...

31.10.2017

Skar

Skar ist ca. Ende April/Anfang Mai geboren und kommt aus der Rickmerstraße. Er ist...

31.10.2017

Luna (* reserviert *)

Luna hat sich in unserer Pflegestelle um 6 Kitten gekümmert. 5 eigene und eins hat...