Aktuelles

Schöne Vorweihnachtszeit

2.12.2018

Miezbert und das Kitten in Not Team wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit

Katze gefunden

24.11.2018

Dieses Tier wurde heute Abend in der Körnerstr. gefunden. Da es in einem sehr schlechten Zustand ist, hat die Finderin uns informiert.
Es ist abgeklappert, hat Durchfall und ist hinten im Fell fast kahl mit kleinen Wunden.
Aufgrund des Gesundheitszustandes haben wir uns entschlossen, das Tier mitzunehmen und es im Tierheim Bremerhaven abzugeben, da wir keine Kapazitäten für das arme Mäuschen haben.
Dort wurde das Mäuschen bereits gesundheitlich versorgt.

Kater zugelaufen

8.11.2018

UPDATE: Er befindet sich nun in einer Pflegestelle

Wer kennt diesen Kater?

Er ist einer Familie in Neuenwalde zugelaufen. Er ist ca. 5,6 Monate alt und sehr zutraulich.
Allerdings ist er auch sehr krank. Sehr verschnupft und auf einem Auge evtl. blind.
Die Familie brachte ihn zu einer unserer Tierärztinen, welche uns informierte.

Noch befindet er sich in der Familie. Wir haben zur Zeit nicht die Möglichkeit ihn zu isolieren.
Wer vermisst den armen Kerl oder kann Angaben machen?

Advent im Hof

5.11.2018

Seid Ihr dabei?

Spendose geklaut

30.10.2018

ACHTUNG!!!

Heute morgen, ca. 11.00 Uhr, wurde beim Fressnapf Schiffdorf Spaden unsere Spendendose geklaut. Ein Mann hat sie und die Spendendose des Tierheimes Bremerhaven mit Kette abgerissen und ist davon gelaufen. Die Dose vom Tierheim hat er fallen gelassen.

Die Angestellte wollte den Mann fragen, der gleich in der Nähe stand, ob sie helfen kann und diesen Moment hat er ausgenutzt.
Es ist auch gefilmt worden, das wird noch ausgewertet, und Anzeige ist bereits erstattet.

2. Streuner

28.10.2018

Und das 2. Tier ist in der Falle an der Stelle von der ca. 2 jährigen Katze (dem vermeintlichen Kitten). Vielleicht der Erzeuger der Kitten, die sie schon mal hatte? Nächste Woche geht es zur Kastra und dann zurück. Dann haben beide dort ein ruhiges Leben.

Streunerin kastriert

27.10.2018

Bereits vor ein paar Tagen ging diese kleine zierliche Maus in die Falle der Kamikatze Samtpfotenhilfe. Es sollte ein Kitten sein. Wir haben die Maus abgeholt und wollten dem vermeintlichen älteren "Kitten" helfen und einen Platz suchen, den wir auch schon bei der Pfotenhilfe Wesermünde gefunden hatten.
Nun stellt sich doch tatsächlich bei der "Frühkastra" raus, dass die Dame bereits ca. 2 Jahre ist und mindestens schon einmal Babys hatte.
Nun ist uns auch klar, warum sie sehr ängstlich ist

17.10.2018

Lucky miez

Wo diese kleine Maus wohl herkommt? Lucky miezmaumiau hat alle Tiere vor Ort auf dem Schrottplatz kastrieren lassen. Nun zieht sie Samstag zu Caline.

Wieder 2 Kitten

14.10.2018

Diese Beiden sind vorhin bei uns eingezogen. Unterkühlt und dehydriert. Wiegen unter 300 Gramm.
Nun haben sie erstmal Aufzuchtsmilch bekommen damit sie wieder zu Kräften kommen.
Allerdings macht uns ein Kitten Sorgen. Es frisst zwar ein wenig Futter, zittert aber noch. Wir hoffen, dass es an der Dehydrierung liegt. Wir werden heute Nacht öfter nachsehen und füttern.

Ohne Worte ....

12.10.2018

Uns erreichte ein Notruf von Kamikatze e.V.
In der Göthestr. in Bremerhaven befindet sich eine Katze, die etwas im Körper stecken hat. Wir sind hingefahren und haben die Katze auch problemlos eingetütet. Beim Tierarzt dann die Erleichterung. Es war ein Pinsel mit roter Farbe, der tief im Fell klebte. Ob das nun ein Scherz war oder ob sie sich zufällig da rein gelegt hat, wissen wir nicht.
Der Besitzer nimmt das Tier nicht zurück! Es befindet sich nun im Tierheim.

Hilfe auf andere Art ????

17.9.2018

Hm, plötzlich liegt der Holzstapel anders. Und was wird entdeckt? Kitten drunter. Überwachungskamera aufgestellt und beobachten. Dann, nachdem sicher ist, dass die Kitten nicht versorgt werden, mitnehmen und retten.
Und dann kommen die Fragen:
Wie massiert man den Darm, fressen die schon, brauchen die noch Aufzuchtsmilch, etc. ?
Wir haben uns entschlossen, da eben selbst ein Blick raufzuwerfen.
Die Kitten sind ca. 4 Wochen alt, gut ernährt, optisch guter Zustand und flohfrei.

Lucky miezmaumiau

11.9.2018

Ein toller Bericht über unser Mitglied Lucky miezmaumiau und die Notwendigkeit von Kastratationspflichten.

https://www.facebook.com/Lucky-miezmaumiau-1409637829316890/

Mami zurück gebracht

5.9.2018

Sehe ich nicht wieder gut aus? Ich weiß nicht mehr, ob ihr Euch erinnern könnt.
Ich wurde vor einigen Wochen in Leherheide gefangen. Statt kastriert zu werden, bekam ich Kitten.
Nun sind sie groß und werden sicherlich ein einfacheres Leben haben wie ich. Nicht auf der Jagd nach Futter, nach einem warmen Plätzchen im Winter suchen oder Revierkämpfe austragen.
Ich möchte doch wieder meine Freiheit genießen. So eingesperrt zu sein und der Umgang mit Menschen ist nichts für mich.

Sabine alias Horst

28.9.2018

Das ist die Brombeerkatze "Sabine".
Auch hier haben tierliebe Leute reagiert. Sie soll schon öfter Kitten bekommen haben. Das ist nun vorbei. Die Melderin hat sie selbst angefüttert und mit unserer Falle gefangen. Wir haben sie ins Tierheim zur Kastration gebracht. Wenn sie wieder fit ist, bringen wir sie zurück. Sie darf in ihren Brombeeren bleiben und wird dort auch zukünftig versorgt. Echt Klasse. Wir freuen uns.

Alles zurück. Aus Sabine ist Horst geworden.

Lilly aus der Göthestr.

5.10.2018

Happy End für die Katze „Lilly“ Göthestrasse nach fast 14 Tagen Fangversuche.

Unsere Idee, eine Gruppe mit freiwilligen Helfern zu gründen, war super.

Einen Mega Dank an Janett, die sich stundenlang mit „Lilly“ beschäftigt und sie letztendlich auch gefangen hat.

Ebenso ein riesen Dankeschön an die Pfotenhilfe Wesermünde e.V., die ebenfalls mit aktiv mit vor Ort war und Lilly erstmal aufgenommen hat, sie aufpäppelt und gesundheitlich durchcheckt.